Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-18 von insgesamt 18.

02.02.2018, 14:55

Forenbeitrag von: »Jan«

Sromlogger selbst bauen mit einem Spannungslogger

Hallo, ich möchte mir einen Stromlogger selber bauen. Ich habe zur Verfügung: Spannungslogger 0V-30V Shunt 60A 30mV Pertinaktsplatte Kabel bis 16mm² Kann ich so einen Stromlogger bauen? Ich möchte den Ladestrom einer zu ladenden Batterie aufzeichnen und dann grafisch darstellen können. Mit dem Spannungslogger kann ich die Spannung sehr gut darstellen, auch über viele Stunden. Aber wurde die Ladeschlussspannung erreicht, kann ich mit der Spannung nicht mehr viel anfangen, da zählt nur noch der St...

16.01.2017, 14:20

Forenbeitrag von: »Jan«

NC Akku 40ah offen, richtiges laden

Kann ich die Zellen parallel schalten um sie zu laden? MfG Jan

16.01.2017, 12:12

Forenbeitrag von: »Jan«

NC Akku 40ah offen, richtiges laden

Es sind Varta FP 40 H1C Nennspannung: 1,2V Baujahr: 1995 MfG Jan

16.01.2017, 08:59

Forenbeitrag von: »Jan«

NC Akku 40ah offen, richtiges laden

Guten morgen, Ich habe 40 neue Patienten bekommen und nun versuche ich das Beste drauß zu machen Es sind offene NC 40Ah Akkus aus einem Flugzeug. Sie sind verbaut in zwei Kisten zu je 20 Einzelzellen. Die eine Kiste habe ich schon zerlegt bzw die Zellen entnommen und nun lade ich jede Zelle einzeln mit einem Modellbau Lader durch. Ich habe im Internet nur sehr wenig über diese Zellen gefunden. Was ich finden konnte war von der Firma Saft und ich bräuchte Varta. Ein halbherziges Datenblatt konnte...

14.09.2016, 19:56

Forenbeitrag von: »Jan«

Funktioniert eine Saftschubse auch bei einem Auto mit BMS vernünftig?

Nabend, ich habe den 1.6 er Benziner mit DCT (Direktschaltgetriebe) und diesen gibt es nicht mit Start Stopp. Ich habe auch keine AGM Batterie drinn, sondern nur eine Ca/Ca wenn ich das richtig gesehen habe. Schade eigentlich. Kann man das BMS denn irgendwie Überlisten ohne immer das Xenon anmachen zu müssen? MfG Jan

12.09.2016, 19:13

Forenbeitrag von: »Jan«

Funktioniert eine Saftschubse auch bei einem Auto mit BMS vernünftig?

Ja nee, is klar. Ja, es ist sicherer aber ich habe ein sehr helles Tagfahrlicht und nutzte es gerne in Verbindung mit den Heckleuchten. Also quasi mit Standlicht fahren. Aber dann wird die Batterie nicht ordentlich geladen. Arrr Ich hatte kurzzeitig die 55Ah Hawker verbaut und wusste das mit dem Laden noch nicht. In diese Habe ich dann beim nachladen 27Ah reingeblasen. Jetzt habe ich eine 17Ah Powersonic verbaut, die das sehr gut macht. Was mich noch immer stutzig mach, ist das die Saftschubse b...

11.09.2016, 21:18

Forenbeitrag von: »Jan«

Funktioniert eine Saftschubse auch bei einem Auto mit BMS vernünftig?

Hallo, ich Habe einen Kia Ceed SW Platinum von 2014. Neben mir stehen gerne Hyundai I40 und IX35 und ein Tucson, alle samt mit Keyless Go. Die reden bestimmt miteinander. Aber Schaltpläne nutzen mir nichts da ich die Garantie nicht gefährden möchte. Die Kabel und deren Klemmung habe ich nochmal geprüft und die sind alle richtig angeschlossen. Ich habe nochmal einen Spannungslog von einer längeren Fahrt gemacht und habe dabei etwas mit dem Licht gespielt. Wenn ich mit Licht fahre, läd die Lima mi...

08.09.2016, 17:44

Forenbeitrag von: »Jan«

Funktioniert eine Saftschubse auch bei einem Auto mit BMS vernünftig?

Das Auto freut sich schon von weitem wenn ich ankomme. Ca. 3m vorher klappen die Spiegel aus und die Umgebungsleuchten gehen an. Also ein paar Systeme sind dann schon im Gange. Angeschlossen habe ich alles so, wie es soll und der Motor lief auch nicht. Aber vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser . Ich prüfe das nochmal. Nach dem Abklemmen des Ladegerätes hat sich auch direkt wieder die Erhaltungsspannung auf 13V eingependelt. Funktionieren tut sie also. Korios korios MfG Jan

07.09.2016, 20:16

Forenbeitrag von: »Jan«

Funktioniert eine Saftschubse auch bei einem Auto mit BMS vernünftig?

Nabend, ich habe nun den Spannungslogger nochmal drann. Die Masseverbindung der Saftschubse ist ein 6mm² Kabel mit ordentlichen Ringösen direkt an Fahrzeugmasse. Das würde ich eher ausschließen, aber ich werde nochmal den Widerstand des Kabels durchmessen. Anderes Thema: Ich habe heute die Stützbatterie geladen und dann mal gemessen was an der Starterbatterie ankommt. Da kam die volle Ladespannung (14,6V) an. Ist das normal? Wie groß müssten die Kondensatoren sein? Ist dick = 0,5F? Ich könnte mi...

05.09.2016, 17:52

Forenbeitrag von: »Jan«

Funktioniert eine Saftschubse auch bei einem Auto mit BMS vernünftig?

Sechster: Stützbatterie Hawker 55Ah eine Kurzstreckeindex.php?page=Attachment&attachmentID=220 Siebter: Stützbatterie Hawker 55Ah das Koriosium am Endeindex.php?page=Attachment&attachmentID=221 Achter: Stützbatterie Hawker 55Ah das Koriosium am Ende ganz naheindex.php?page=Attachment&attachmentID=222

05.09.2016, 17:51

Forenbeitrag von: »Jan«

Funktioniert eine Saftschubse auch bei einem Auto mit BMS vernünftig?

Hallo, erste Spannungsloggs habe ich für euch. Erster: Starterbatterie mit Saftschubse und 15min Standheizungindex.php?page=Attachment&attachmentID=215 Zweiter: Starterbatterie mit Saftschubse und 15min Standheizung etwas näher drannindex.php?page=Attachment&attachmentID=216 Dritter: Stützbatterie Hawker 55Ah ein Tag mit drei mal Kurzstrecke und Koriosium am Endeindex.php?page=Attachment&attachmentID=217 Vierter: Stützbatterie Hawker 55Ah ein Tag mit drei mal Kurzstrecke und Koriosium am Ende nä...

01.09.2016, 19:08

Forenbeitrag von: »Jan«

Kondensator an den Anlasser

OK, das ist doch mal eine Ansage! Nicht Dauerlastfähig. Dann werde ich den Gedanken wieder verwerfen. MfG Jan

01.09.2016, 17:39

Forenbeitrag von: »Jan«

Kondensator an den Anlasser

Hallo, ich hatte die Gedanken an einen großen Kondensator, (PowerCap) aus dem CarHifi Bereich, für den Anlasser zu verbauen. Was haltet ihr davon? Der Platz wäre vorhanden und die Kabellage auch. Welche Kapazität sollte der Kondensator haben? Und ich hätte mal Bock drauf mein Bordnetz weiter zu stabilisieren, neben der Saftschubse. MfG Jan

01.09.2016, 16:18

Forenbeitrag von: »Jan«

Funktioniert eine Saftschubse auch bei einem Auto mit BMS vernünftig?

Einbau fertiggestellt! Endlich habe ich es geschafft und alles fertig eingebaut und verkabelt. index.php?page=Attachment&attachmentID=210index.php?page=Attachment&attachmentID=211index.php?page=Attachment&attachmentID=212index.php?page=Attachment&attachmentID=213index.php?page=Attachment&attachmentID=214 Der Spannungslog kommt dann vllt Samstag. Ich werde den Datenlogger heute Abend mal reinlegen und morgen früh die Standheizung anschmeißen für die Probe aufs Exempel. Kabelkonfig.: 1x 5m 16mm² P...

17.08.2016, 21:26

Forenbeitrag von: »Jan«

Funktioniert eine Saftschubse auch bei einem Auto mit BMS vernünftig?

Nabend, wir haben etwas an einander vorbei geschrieben. Das dicke Kabel ist noch nicht verbaut, ich wollte es verbauen. Aber ich kann es ja trotzdem verbauen und den halben Meter den ich abschneide (für die 50cm 6mm²), nehme ich dann für die Zuleitung zur Schubse von dem Starterakku. Dann werde ich das nun mal in Angriff nehmen die Schubse einzubauen. Ich werde dann mal einen Spannungslog mit der Schubse hier einstellen. Bis dahin MfG Jan

17.08.2016, 10:18

Forenbeitrag von: »Jan«

Funktioniert eine Saftschubse auch bei einem Auto mit BMS vernünftig?

Moin, ich kann mir diese Spannungseinbrüche nur von der elektrischen Servolenkung vorstellen, da ich in dem ersten Log zur Arbeit gefahren bin und da brauch die Servo nicht oft eingreifen. Der zweite Log war eine Einkaufsfahrt mit Ampeln, Einparken und späteren wieder öffnen um noch was raus zu holen. Die Spannungsspitzen dürften vom Ausrollen, Heranrollen kommen, da schiebt er immer noch was in die Batterie. Andere Frage: Wie sollte die Kabelkonfiguration aussehen, wenn die Stützbatterie (Hawke...

16.08.2016, 20:30

Forenbeitrag von: »Jan«

Spannungslog

Hallo, ich habe mal ein Spannungslog erstellt auf dem man gut die Spannungen vor, während und nach der Fahrt sehen kann. Die Batterie ist noch recht gut, trotzdem sie schon mal komplett leer gelutscht wurde durch die schöne Elektronik (5,64V). MfG Jan

16.08.2016, 17:57

Forenbeitrag von: »Jan«

Funktioniert eine Saftschubse auch bei einem Auto mit BMS vernünftig?

Moin, ich habe mir mittlerweile schon eine Saftschubse angeschafft und nun frage ich mich, ob die Saftschubse auch bei einem Auto mit BatterieManagementSystem (BMS) ordentlich funktioniert. Immerhin lädt das System die Batterie nur sporadisch bzw. das System fängt erst ab einer bestimmten Spannung wieder an zu laden. Nicht das die Batterie nun nicht ordentlich wieder vollgeladen wird und dadurch die Sulfatierung massiv vorschreitet. Und da ich nicht weiß, wieviel Strom die Lima bringt, weiß ich ...