Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-5 von insgesamt 5.

03.04.2018, 18:49

Forenbeitrag von: »McFly«

Den Kollegen neben mir "aufladen"

100-200 Watt. Je nach Sonne und Standplatz.

03.04.2018, 10:21

Forenbeitrag von: »McFly«

Den Kollegen neben mir "aufladen"

Ich denke, dass wahrscheinlich mehr als 13,8 V anliegen, wenn das Solarpanel liefert. Das wären laut Ladekennline des Ladereglers 14,7 V (max.Ladung) bis 13,8 V (Erhaltungsladung; 20°C). Und ich geh runter auf 8m einfache Kabellänge... Für mein Verständnis: Wenn's mal wirklich so ist, dass 13,8 V (oder 13,7 oder 13,6 oder ...) bei mir rausgehen, aber beim Kumpel nur 13,2 V ankommen - wo "sind" dann die 0,6 V? Wird das Kabel dann eine Rasenheizung und lutscht langsam aber gemütlich meine Batterie...

03.04.2018, 08:50

Forenbeitrag von: »McFly«

Den Kollegen neben mir "aufladen"

Zitat von »Bandit1973« ACHTUNG: Wenn das Verbindungskabel 10m ist, musst du mit einer Leitungslänge von 20m rechnen. (Plus UND Minus) Oha! Danke für's Erkennen! Also doch mehr als die von Tom vorgeschlagenen 6 qmm?

02.04.2018, 13:53

Forenbeitrag von: »McFly«

Den Kollegen neben mir "aufladen"

Zitat von »Bandit1973« Vernünftige Kabel verwenden, Kontrollieren ob in den Steckdosen keine Rückstromsicherungen (Dioden) eingebaut sind. Vernünftige Kabel? Bei geschätzten 8-10 m. 10 qmm? Mehr? Weniger? Sind die Dioden direkt an den Dosen? Sehe ich die, wenn ich die Dose rausziehe? Oder ist der Hinweis, dass sich die Batterie über die 12V-Dose laden lässt, bereits ein Hinweis darauf, dass keine Rückstromsicherung verbaut ist? Zitat von »Bandit1973« Allerdings.... wenn keine Sonne Scheint zieh...

02.04.2018, 12:34

Forenbeitrag von: »McFly«

Den Kollegen neben mir "aufladen"

Hallo zusammen und vielen Dank für die Möglichkeit, hier ein wenig Know-How aufzubauen! Wollte folgendes Problem mit der Saftschubse lösen, habe aber aufgrund der Daten zu selbiger beschlossen, dass mein Plan nicht funktionieren wird: Habe einen ausgebauten Bus mit ner 80 Ah Gel-Batterie im Aufbau. Da ich Solar auf dem Dach habe, ist meine Batterie "immer" voll. Ich bin öfter mal mit einem Kumpel unterwegs, der einen T6-California hat. Ebenfalls mit ner 2ten Batterie im Aufbau. Kapazität unbekan...