Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das MicroCharge-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

jubu

Akku-Anfänger

  • »jubu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 13.11.2016

  • Nachricht senden

1

13.11.2016, 18:04

Vorbereitende Ladung als Starterakku

Hallo,

ich benutze seid Jahren eine 12v5Ah AGM Batterie als Starterakku für einen 1300ccm Vierzylinder Verbrennungsmotor.
Jatzt muss ich diesen ersetzen und habe gelesen dass es entscheidend auf die Erstladung an kommt um den Akku als Starterakku sozusagen zu "Konditionieren".
Ich bin habe im Netz gesucht, konnte aber keine nachvollziehbare Anleitung finden.
Jetzt meine Bitte an Euch:
Kann mir jemand sagen wie ich vorgehen soll?

LG

Jürgen

Tom

Moderator

Beiträge: 2 044

Registrierungsdatum: 27.02.2010

  • Nachricht senden

2

13.11.2016, 19:00

Das beste was man tun kann, ist eine Vollladung der Batterie und direkt danach eine kurzzeitige Entladung (wenige Sekunden) mit möglichst hohem Strom vorzunehmen. Dadurch wird eine große Zahl sehr feiner Bleisulfatkristalle gebildet, welche bei der weiteren Entladung als Kristallisationskeime dienen. Dadurch können Innenwiderstand und Neigung zur Sulfatierung verringert werden. Also Vollladen und dann ein Mal kurz Anstarten.

Grüße, Tom.

jubu

Akku-Anfänger

  • »jubu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 13.11.2016

  • Nachricht senden

3

13.11.2016, 22:42

Hallo Tom,

genau so wede ich es machen!

Vielen Dank!