Sie sind nicht angemeldet.

thei

Akku-Neuling

  • »thei« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 16.11.2018

  • Nachricht senden

1

28.12.2018, 18:17

konstantstromsenke was ist das?

Hi,

Da ich mit dem Power-Pulsar schon ein paar Starterbatterien "regeneriert" hab, musste jetzt auch der "true-blue" her. Soweit ist die Funktion klar, aber was ist die "konstantstromsenke"?

Tom

Moderator

Beiträge: 2 026

Registrierungsdatum: 27.02.2010

  • Nachricht senden

2

28.12.2018, 21:58

Eine Stromsenke ist etwas, in dem man Strom versenkt. ;)


Mal im ernst, das ist wirklich (fast) so. Eine Stromsenke verbrät Leistung bei einem gegebenem Strom. Also z.B. genau sowas wie mein Akku-Kapazitätsmessgerät. Das ist auch eine "Stromsenke". Einfach ein gekühlter Leistungstransistor, der einen bestimmten (oder gesteuerten) Widerstand aufweist, damit durch ihn bei einer gegebenen Spannung ein bestimmter Strom fließt. Man nennt solche Einrichtungen auch elektronische Lasten.

Grüße, Tom

thei

Akku-Neuling

  • »thei« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 16.11.2018

  • Nachricht senden

3

29.12.2018, 07:28

OK, aber für was gibt es beim true blue dann einmal den "messmodus" und einmal den "stromsenke" Modus?

Zum Messen muss ja auch der Akku vom true blue entladen werden, oder ist die stromsenke dann nur für das Schnellentladen ohne Messung?

Tom

Moderator

Beiträge: 2 026

Registrierungsdatum: 27.02.2010

  • Nachricht senden

4

29.12.2018, 08:34

Das sind nur Unterschiede in der Programmierung und wurde vom Hersteller so kostenlos mitgeliefert. Eine Verwendung für den Stromsenke-Modus hatte bis bisher noch nicht, insofern fehlen mir hierzu die nötigen Erfahrungen. Ich gehe aber davon aus, dass der Stromsenken-Modus ähnlich funktioniert wie der Akku-Entlademodus, nur ohne die Automatische Abschaltung am Ende. Aber wie gesagt: Selbst probiert hab ich's bisher noch nicht.

Versuchs doch mal und schreib dann hier Deine Erfahrungen rein. Täte mich auch interessieren.

Grüße, Tom