Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das MicroCharge-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Tom

Moderator

  • »Tom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 049

Registrierungsdatum: 27.02.2010

  • Nachricht senden

1

16.04.2010, 08:02

Typische Anwendungen für den MicroCharge-Überladeschutz

Ein typischer Fall ist z.B. hier: Kurzlebiger Rollerakku beschrieben. Auch Batterien von Boots-Außenbordmotoren, Baumaschinen, Rasentreckern u.ä. lassen sich sehr gut mit dem MicroCharge-Überladeschutz vor schädlicher Überladung schützen. Wenn es primär um die Zuverlässigkeit geht, lohnt sich die Investition in jedem Fall.

Grüße, Tom

Ähnliche Themen