Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das MicroCharge-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

alttenere

Akku-Kennenlerner

  • »alttenere« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 09.07.2015

  • Nachricht senden

1

30.03.2019, 17:37

Pulsar hat vermutlich einen Defekt

Hallo,
habe den Pulsar schon länger, hab ihn aber noch nicht gebraucht.
Hab ihn dann mal probeweise angeschlossen und beobachtet.
2 Rote LEDs sind an, das bleibt auch nach längerer Zeit so (6 Wochen).
Das Teil lag bei mir auf der Arbeit in der Werkstatt, wo mehrere Leute Zugang haben.
Ich hab den Verdacht das da jemand was probiert hat, will aber jetzt niemanden verdächtigen.
Kann ich überprüfen ob der Pulsar arbeitet, oder kann ich ihn mal zusenden um evtl. zu reparieren?
Gruß G.Neubert

Tom

Moderator

Beiträge: 2 083

Registrierungsdatum: 27.02.2010

  • Nachricht senden

2

30.03.2019, 22:33

Hallo,

also da müsste die Batterie schon endgültig verstorben sein, wenn der Pulsar selbst nach längerer Anschlusszeit immer nur rot zeigt. Aber versuch doch mal einen anderen 12V-Akku anzuschließen, dann siehste ja, ob der tatsächlich immer nur rot anzeigt. Falls ja dürfte er tatsächlich defekt sein. In diesem Fall einfach mit Fehlerbeschreibung und Rechnungskopie an meine im Impressum genannte Anschrift schicken und ich schau mir den Kollegen mal genauer an. Das kriege ich auf jeden Fall wieder hin.

Grüße, Tom

alttenere

Akku-Kennenlerner

  • »alttenere« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 09.07.2015

  • Nachricht senden

3

31.03.2019, 14:16

Hallo Tom,
hab ich schon probiert an einem Akku vom Roller der den ganzen Winter am Ctec hing,
keine Änderung, ich mach die Sendung fertig, danke für die schnelle Info,
Gruß Gerhard

Tom

Moderator

Beiträge: 2 083

Registrierungsdatum: 27.02.2010

  • Nachricht senden

4

02.04.2019, 16:06

So, heute kam das Gerät an. Es leuchten in der Tat die beiden roten LEDs. Wenn man allerdings mal nachmisst, stellt man fest, dass an den Batterieklemmen überhaupt nichts ankommt.

Kurz mal die Tube gefragt, die weiß es: Nanu? Was ist denn hier los? 8o

Also kurz: Dat Dingen ist verpolt worden. Entsprechend hat es so einiges zerlegt: Auf jeden Fall gar sind der Schalttransistor, dessen Source-Widerstand, die Schottkydiode, beide ICs, die Leiterplatte und ggf. noch ein paar weitere Teile. -|-

Ich kann anbieten, das Gerät zum Pauschalpreis von EUR 49,- + Rückversandkosten zu reparieren.

Grüße, Tom
»Tom« hat folgende Bilder angehängt:
  • K1024_DSCF6759.JPG
  • K1024_DSCF6761.JPG

alttenere

Akku-Kennenlerner

  • »alttenere« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 09.07.2015

  • Nachricht senden

5

17.04.2019, 11:33

Reparatur

Hallo Tom,
danke für die Diagnose, bitte reparier das gute Stück, sorry hatte leider vergessen ins Forum zu schauen.
Wie bezahlen?
Gruß Gerhard

Tom

Moderator

Beiträge: 2 083

Registrierungsdatum: 27.02.2010

  • Nachricht senden

6

17.04.2019, 17:03

Hallo,

ist OK, ich bringe es kurzfristig in Ordnung. Rechnung klebe ich dann aufs Paket.

Und immer daran denken: Rot ist Schwarz und Plus ist Minus... :whistling:

Grüße, Tom

Tom

Moderator

Beiträge: 2 083

Registrierungsdatum: 27.02.2010

  • Nachricht senden

7

18.04.2019, 08:14

So, Reparatur beendet. Nun pulst er wieder. Samstag ist er wieder zuhause. :)

Grüße, Tom

alttenere

Akku-Kennenlerner

  • »alttenere« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 09.07.2015

  • Nachricht senden

8

18.04.2019, 14:36

Super danke für die schnelle Hilfe,
Gruß Gerhard