Warenkorb zeigen
Ihr Warenkorb ist leer.
| Drucken |

MicroCharge-Überladeschutz 12V/50W

Leicht installierbarer Überladeschutz für Rasentrecker, Mopeds, Mokicks, Scooter, Außenbordmotoren und vielen anderen Motoren, die mit ungeregelten Lichtmaschinen (Wechselstrom-Lichtmaschinen, Schwunglicht-Magnetzünder ua.) ausgerüstet sind. Der MicroCharge-Überladeschutz wird direkt mit der Batterie verbunden und begrenzt die Ladespannung durch Querregelung vollautomatisch auf max. 14,2V. Schädliche Überladung der Batterie wird sicher vermieden. Auch sehr gut geeignet als Laderegler für 12V-Solaranlagen bis 50W-Leistung (bei guter Kühlung sind bis zu 120W möglich).

(Batterie links im Bild dient nur dem Größenvergleich!)

  • MicroCharge-Überladeschutz 14,2V/50WGesteigerte Zuverlässigkeit: Problemloser Start auch nach dem Winter
  • Supereinfacher Einbau: Einfach die beiden Kabel an Plus und Minus der Batterie anschließen und Fertig
  • Vollautomatische Spannungsregelung, max. 14,2V / 50W (max. 100W bei Montage im Fahrtwind)
  • Geeignet für praktisch alle Motoren mit ungeregelter Lichtmaschine,  eigener Starterbatterie und 12V-System
  • Garantierte Verlängerung der Akku-Lebensdauer in Verbindung mit Gel- oder AGM-Bleiakkus
  • Amortisiert sich schon nach einem Jahr
  • Kompakte Abmessungen: (BxTxH: 100 x 67 x 59mm)
  • EUR 79,-. Bestellung im ---> Shop


Ich empfehle bei Einbau des MicroCharge-Überladeschutzes die gleichzeitige Verwendung von wartungsfreien Gel- oder AGM-Akkus, mit denen eine Lebensdauer von 5 bis 10 Jahren problemlos gewährleistet werden kann. Stellen Sie Ihren Rasentrecker im Herbst einfach ab und starten den Motor problemlos in der neuen Mähsaison. Bisher ging das praktisch nicht, weil die Batterie nach dem Winter nicht nur leer, sondern auch kaputt war? Vergessen Sie's! Mit dem MicroCharge-Überladeschutz starten Sie ohne zusätzliche Aufladung im Frühjahr ohne Probleme!

ACHTUNG: NICHT geeignet für Fahrzeuge mit geregelter Lichtmaschine (z.B. PKWs, LKWs oder größere Motorräder)! Im Zweifelsfall fragen Sie uns, ob der Überladeschutz für Ihr Akkuproblem einsetzbar ist.


Weitere Erläuterungen zum MicroCharge-Überladeschutz können Sie unter FAQ und Technische Details einsehen. Bestellung hier!

Download: Anleitung Überladeschutz