• 200A-BMS für LiFePO4-Batteriebausatz
  • Zyklenfestigkeit der 280Ah Varicore LiFePO4-Zellen
  • Entladespannungsverlauf bei verschiedenen Entladeraten der Varicore 280Ah LiFePO4-Zellen

Großer Batteriebausatz 12V/280Ah LiFePO4 mit BMS

2221

Ersetzt problemlos riesige 500Ah-Bleibatterien!

1.088,24 €
1-4 Wochen
Menge
Avisierter Liefertermin: 30.Januar 2021

Beschreibung

Noch viel mehr Power für Ihr Geld:

Dieser große 280Ah LiFePO4-Batterie-Bausatz mit BMS (Batterie-Management-System) ist meine stärkste Batterie. Mit einem Energieinhalt von sagenhaften 3,584kWh wird es im Wohnmobil oder Boot erst so richtig kuschelig: Endlich satt Strom für Kaffeemaschine, Kühlschrank, Standheizung, Wechselrichter, Fernseher, Computer und alles, was man zum Glücklichsein benötigt. Entnahmeleistungen bis 3,5kW! Das ist sogar mehr Power, als eine normale 230V-Netzsteckdose zu leisten vermag. Und all das zu diesem unschlagbaren Preis! Wer möchte, kann noch weitere Batteriezellen dazuschalten und so Kapazität und Leistung nach Belieben upgraden.

Die Varicore LiFePO4-Zellen stammen aus einer in hohen Stückzahlen für Industrieanwendungen gefertigten 280Ah-Baureihe, wodurch der günstige Preis möglich wurde. Sie besitzen ein stabiles Aluminiumgehäuse, sind hoch zyklisierbar und weisen eine exzellente Lebensdauer auf.

Mitgeliefert wird ein hierzu optimal passendes Daly-BMS mit 200A-Dauerstrombelastbarkeit (500A max.). Das BMS überwacht die Batteriezellen und schützt sie vor Überladung, Tiefentladung und Kurzschluss.

Bausatz-Batterien mit einzelnen Akkuzellen bieten gegenüber verschweißten Batterien den Vorteil leichter Zugänglichkeit, denn alle Teile lassen sich jederzeit leicht überprüfen und bei Bedarf austauschen. Ein zusätzliches Gehäuse ist bei geschützter Unterbringung wegen der robusten Aluminiumgehäuse der Akkuzellen nicht unbedingt erforderlich. Die Batterie lässt sich z.B. problemlos mit Montagegurten in einem Schrank unterbringen.

Ich biete Ihnen als deutscher Händler volle 2 Jahre Garantie, kurze Lieferzeit und die Sicherheit korrekter Lieferung!

Technische Daten Akkuzellen:

Technologie: LiFePO4 (absolut eigensichere Konstruktion)
Nennspannung: 12,8V (4x3,2V)
Nennkapazität: 280Ah
Energieinhalt: 3,584kWh
Dauer-Entladestrom: 1C (280A)
Normal-Ladestrom: 0,2C (56A)
Maximal zulässiger Ladestrom: 0,5C (140A)
Temperaturbereich Entladung: -20 - +55°C
Temperaturbereich Ladung: 0 - +45°C
Lebensdauer bei 80% Entladetiefe und Ladung/Entladung jeweils bei 1C: 4.000 Zyklen
(selbst danach besitzen sie noch mindestens 80% ihrer ursprünglichen Nennkapazität!)

Technische Daten BMS:

Technologie: Power-MOSFET
Nennspannung: 12,8V (4S-LiFePO4)
Nennstrom Entladung: 200A
Spitzenlast Entladung: 500A
Elektronische Überstromsicherung: Lastabwurf nach 9ms bei Überschreitung von 600A
Einsatzzeit Kurzschlusssicherung: Lastabwurf nach 250µs im Kurzschlussfall
Nennstrom Ladung: 100A
Balancer-Einsatzspannung: 3,75V/Zelle
Balancer-Abschaltspannung: 3,55V/Zelle
Balancer-Strom: 200mA
Schutzschaltung Unterspannung: 2,2V/Zelle
Zulässiger Temperaturbereich: -30 bis +80°C

Lieferumfang (unmontiert):

4 x 280Ah-LiFePO4-Zellen (selektierte Zellensätze mit sauber angeglichener Lagerspannung von 3,35V +/-5mV)
3 x Zellenverbinder
8 x Schrauben
1 x BMS 200A mit Balancer-Kabel
1 x Anschlussplan
2 x Detaillierte deutsche Anschluss- und Betriebsanleitung

Abmessungen der betriebsbereit montierten Batterie (BxHxL, ohne BMS): 174x215x280mm, Gewicht (komplett): 21kg

Blitzlieferung innerhalb 1 - 3 Tagen direkt ab Lager Heeßen!

Download: Anleitung_Varicore-Batteriebausaetze_90Ah_und_280Ah.pdf

Wichtig: Thema Ladestrom bei LiFePO4-Batterien!

Anders als bei Bleibatterien darf der Ladestrom bei LiFePO4-Batterien nicht zu hoch ansteigen (insbesondere bei Kälte!), um eine gute Lebensdauer der nicht gerade billigen Lithium-Batterien zu gewährleisten. Besonders in Kraftfahrzeugen ist diese Forderung nur schwierig umzusetzen, weil es dort "ab Werk" keine Möglichkeit gibt, den Lichtmaschinenstrom auf geeignete Werte zu begrenzen. Daher empfehle ich dringend die Verwendung eines Ladeboosters (auch Ladewandler genannt), der u.a. die Aufgabe der Ladestrombegrenzung perfekt erfüllt. Die Garantiebedingungen vieler LiFePO4-Batterihersteller setzen aus diesem Grund auch oft die Verwendung eines schützenden Ladeboosters voraus. Entsprechende Geräte halte ich für Sie vorrätig.
Falls Sie unsicher sind, welches Gerät für Ihre Anwendung besonders geeignet ist, berate ich Sie gern unter der Nummer 05722-981967 oder per eMail unter tom@microcharge.de.

Artikeldetails
2221
2021-01-30
Vielleicht gefällt Ihnen auch
9 andere Artikel in der gleichen Kategorie: