Maximale Modulspannung?

  • Hu?


    Achso, ich glaube jetzt dämmert es mir: Sie möchten wissen, wie hoch die Leerlaufspannung Ihrer Solarmodule ansteigt, wenn Sie den 60A-Ladewandler verwenden und dieser den Modulen keine Last abnimmt. Hmmm, komische Frage. Aber ich gehe mal davon aus, dass es – nahezu - derselbe Spannungswert ist, den Ihrer Solarmodule bei offenem Ausgang erzeugen, also wenn nix angeschlossen ist. Aber für was ist das wichtig?


    Ich formuliere die Antwort mal so um, dass sie dem Verwender einen Nutzen bringt: Die Ladewandler der Serien MicroCharge B2B mit MPPT-Solarregler können mit Solarmodulen arbeiten, die maximal bis zu 50V erzeugen. Dieser Wert steht auch in der Anleitung, die im Angebot zum Download steht.


    Grüße, Tom

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!