12V-Akku aus 24V-Bordnetz Erhaltensladen

  • Hallo,


    für dieses Problem gibt es m.W. keine fertige Lösung am Markt.


    Man könnte das Problem aber mit einem Gleichspannungswandler 24V->12V, dessen Ausgangsspannung auf 13,8V eingestellt wird, lösen und die Starterbatterie so aus dem 24V-Bordnetz erhaltensladen. Wenn es nur um einen geringen Erhaltensladestrom geht, kann der Wandler auch relativ klein ausfallen. Hier würde sich beispielsweise der kleine MeanWell SD-15B12 eignen (Conrad 514753 ), den man auch leicht in der Ausgangsspannung durch Drehpoti anpassen kann.


    Grüße, Tom

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!