Einbauen Aktives Balancer für 40AH Liontron Akku

  • Hallo zussmmen

    Bin zufällig auf der suche nach ein bisschen Fachwissen für Life Po Akkus auf dieses Forum zugestossen.

    Ich bin seit ca. 9 Monate in Besitz eines Liontron Akku.

    Nun meine Frage an euch da ich unerfahren bin mit diese art von Akkus:

    Macht das Sinn auf die restliche Garantie zu verzichten da das Gehäuse geöffnet werden muss, um ein Aktives Balancer einzubauen? Wenn ja , wie muss mann dann dieses beim Liontron Akkus anschliesse? Gibst wo eine Anleitung?

    Habe gesehen dass hier im Online Shopein Balancer angeboten wird.

    Besten Dank

  • Hallo Tom

    Danke für die rasche Antwort.

    Minus und Plus sind mir jetzt klar wo anschliesse.


    1-2-3 müssen die Verbindungen direkt bei den Stecker angeschlossen werden oder direkt bei der Zellen?


    Was empfihlst du den aktiven Balancer jetzt anzuschliessen oder noch warten falls noch ein Defekt auftreten würde (Garantie Zeit )



    Die Zellen haben momentan im mittleren bereich noch eine differenz von 5 mV Mit 14 Ladezyklen.

    Gruss

    Salvi

  • Da würde ich den Equalizer praktischerweise an den Kabeln anschließen.


    Bzgl. der Garantie ist das immer so eine Sache: Wenn ich Garantie gebe, dann heißt das, dass die Kunden die Geräte auch innerhalb der Garantiezeit durchaus zerlegen und auseinandernehmen dürfen. Sie dürfen sie nur nicht kaputt machen, denn solche Schäden sind von der Garantie natürlich nicht abgedeckt. Andere Hersteller oder Händler sehen das zuweilen enger und verweigern oft schon die Garantieleistung, wenn der Kunde nur mal Schräubchen herausdreht. Das sollte man deshalb vorher mit dem Händler bzw. dem Hersteller abklären, wenn man sicherstellen will, seinen Garantieanspruch nicht zu verlieren. Liontron verweist in seinen Garantiebedingungen u.a. in in den Ausschlüssen unter Punkt 4h auch auf Beschädigungen durch "eigenständige Modifikationen". Das bedeutet dasselbe wie bei mir: Du kannst an der Batterie Veränderungen vornehmen, nur kaputtmachen darfst Du sie eben nicht, wenn Du den Garantieanspruch nicht verlieren möchtest. Dass man dann trotzdem oft mit dem Support diskutieren muss, wenn man reklamierte Geräte vorher schon mal geöffnet hat, ist allerdings eine Binsenweisheit... -|-


    Grüße, Tom

  • Weiß ich auch nicht. Mal nachmessen, was denn da anliegt. Ich vermute, die sind beide parallel geschaltet, denn Sinn macht es irgendwie nicht, da jeweils noch Minus mitzuführen. Aber bitte: Messen!


    Grüße, Tom

  • Ja, liegt schon zur Abholung bereit.


    Dann melde Dich bitte noch mal, wie das mit den Kabeln in der Liontron genau ist (ob die beiden Strippen immer parallel geschaltet sind) und wo Du den Equalizer untergebracht hast. Ein Foto wäre natürlich super. :love:


    Viel Erfolg!


    Grüße, Tom

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!