Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das MicroCharge-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

sketchup2001

Akku-Anfänger

  • »sketchup2001« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 08.03.2014

  • Nachricht senden

1

09.03.2014, 20:57

Tom´s Power Lader

Hallo Tom,

erstmal Glückwunsch zu Deinem Forum, auf das ich in den letzten Tagen getroffen bin.

Wen man bedenkt, wieviel Halbwissen zu dem Thema 12 V im Netz verbreitet wird, eine echte Bereicherung!

Ich habe ein Wohnmobil, dessen Batterie ich nach 6 Jahren getauscht habe(die alte zyklenfeste Blei-Säure mit 180 Ah hats in den Ruhestand geschafft, denke o.k. die Lebensdauer)

Ich habe Sie durch eine 250 AH Gel ersetzt.

Ich lade das ganze mit einem eingebauten Ladergerät mit 15 A unterstützt von einem CTEK MX10 und einer 200 w Solaranlage.

Bis jetzt funktionierte das sehr gut.

Nun denke ich, dass das 25 A jetzt etwas wenig sind, denn die Gel(lt. Hersteller max. Ladestrom 60A) ist ja durch den höheren Innenwiderstand etwas schwerer voll zu laden.

Meine Frage: Kann ich Deinen Powerlader anstelle des CTEK neben den eingebauten Lader verwenden?
Gruß

Stephan



Am Ende wird alles Gut - und wenn es nicht Gut ist dann ist es nicht das Ende!

Tom

Moderator

Beiträge: 2 046

Registrierungsdatum: 27.02.2010

  • Nachricht senden

2

09.03.2014, 21:34

Hallo,

ich empfehle den Powerlader immer allein zu verwenden, nicht parallel zu anderen Ladequellen. Der Grund ist die Programmsteuerung des Powerladers, die durch gleichzeitig anliegenden Ladestrom anderer Quellen ggf. durcheinander kommt und dann möglicherweise zu früh abschaltet.

Grüße, Tom