Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das MicroCharge-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

fnords

Akku-Anfänger

  • »fnords« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 12.09.2015

  • Nachricht senden

1

12.09.2015, 17:42

USV Power-Pulser

Ist es möglich den Power Pulser an einer USV zu betreiben, die Akkus der USVs werden mit einer Erhaltungsladung von 13.5V versorgt.

Tom

Moderator

Beiträge: 2 049

Registrierungsdatum: 27.02.2010

  • Nachricht senden

2

12.09.2015, 18:46

Das ist zwar möglich, aber sinnlos, da (Blei-)Akkus in USVs (Unterbrechungssreie StromVersorgung) nicht sulfatieren, sondern statt dessen innerlich korrodieren. Das ist quasi "die andere" Art des Akkusterbens, ausgelöst durch die deutlich erhöhte Schwebespannung durch die Dauer-Erhaltensladung im USV-Betrieb. Hier kann der Power-Pulsar leider auch nicht mehr helfen, denn korrodiertes Aktivmaterial (unter "Korrosion" im Bleiakku versteht man, wenn das normale Blei der Ableitgitter durch den Korrosionsprozess langsam zu bröckeligem Bleidioxid umgewandelt wird) ist nicht wieder in normales Blei zurück zu verwandeln. Außer beim Recycling. -|-

Würde man hier den Power-Pulsar verwenden, würde sich der Korrosionsprozess nur noch beschleunigen.

Grüße, Tom